Donnerstag, 18. Juli 2013

Naturnah und farbintensiv– die neuesten Herbsttrends im Blick

Heilbronn /Leingarten, 18. Juli 2013: Lange hat der Sommer auf sich warten lassen. Kaum jemand mag da schon wieder an kühle Herbsttage denken. Doch die gute Laune, die sommerliche Temperaturen und die Farbenpracht der blühenden Natur mit sich bringen, zeigt sich auch in den aktuellen Herbsttrends dieser Saison. Die Tendenz zur Natur- und Heimatverbundenheit, die in unserer schnelllebigen Zeit eine immer wichtigere Rolle spielt, wird in den herbstlichen Deko-Ideen aufgenommen und vielfältig umgesetzt. Natürliche Materialien mit starker Oberflächenstruktur wie Sisal, Jute oder Strick spiegeln das Naturthema wider und werden ganz variabel als elementare Deko-Bausteine eingesetzt. Die breite Farbpalette der Dekorationsartikel sorgt für farbenfrohe Gestaltungsmöglichkeiten, die romantische Hüttenabende und zünftige Waldszenarien in Schaufenster und Verkaufsräume bringt. Wie spannend naturverbundene Arrangements wirken, zeigt die Heinrich Woerner GmbH im neuen Katalog Herbst/Weihnachten 2013.
Eulen und Federn: Sie hat es geschafft und ihr negatives Image als unheimlicher Nachtvogel endlich abgelegt. Jetzt taucht die Eule als dekoratives Element überall auf und blickt mit ihren dunklen Augen weise in die Welt. Farbige Riesenfedern aus reißfestem Papier, täuschend echt, beleben jede Herbstszene und sind außerdem ein exotischer Blickfang.
Naturobjekte: Farbenfrohe Blätter von Normal- bis Gigantgröße aus Jute und Sisal, Weidenkörbe, Rindenvasen, Naturholzstämme, Strohmatten und Raumteiler aus unbehandeltem Holz sowie Decken und Beutel in robuster Strick- und Felloptik greifen den Trend zu naturnahen Arrangements auf. Im „Global & Fair“- Sortiment ist ein umfangreiches Angebot an Dekorationsartikeln aus Naturmaterialien enthalten.
Hüttenromantik: Mit dem XXL-Textildruck „Kamin“ und der Kamin-Konsole aus massivem Holz sowie mit flackerndem „Kaminfeuer“ ist der Grundstock für einen romantischen Hüttenabend gelegt. Dazu passen hölzerne Sitzgelegenheiten, rote Strick- und warme Pelzdecken und natürlich ein paar nette Eulen.
Farbintensität: Dunkles Rot und intensives Orange, kräftiges Lila und natürliche Erdtöne geben die Herbststimmung authentisch wieder. Sie tauchen auf Blättern oder Blätterranken auf, wirken auf Physalisblüten, Riesenfedern, Baumsilhouetten und auf allem, was an naturnahen Dekorationsartikeln für herbstliche Stimmung sorgt.
Alle Dekorationsartikel und Gestaltungsideen finden Sie im neuen Katalog Herbst/Weihnachten 2013 des Deko-Spezialisten Woerner. Und natürlich im Onlineshop unter www.dekowoerner.de.
Unter folgendem Download-Link finden Sie zur kostenfreien Veröffentlichung Bilder zum Thema „Herbsttrends 2013“.
Bildvermerk: www.dekowoerner.de
Anleitung für das Öffnen des Download-Links (ZIP-komprimierte Ordner für druckfähiges Bildmaterial)
1. Schritt: Herunterladen (Link anklicken und ZIP Datei herunterladen)
2. Schritt: ZIP-Ordner speichern (Zielverzeichnis auswählen)
3. Schritt: ZIP-Ordner öffnen
4. Schritt: Entpacken mit einen ZIP-Programm (z.B. Win ZIP/ 7-ZIP/ File ZIP)
5. Schritt: Zielverzeichnis zum Entpacken auswählen/ festlegen
6. Schritt: Nach dem erfolgreichen Entpacken, kann der Ordner wie gewohnt geöffnet und das Bildmaterial genutzt werden
Information :
Die Bilder erhalten Sie zur einmaligen Veröffentlichung.
Alle Reproduktionsrechte liegen bei der Heinrich Woerner GmbH, Leingarten.
Nachdruck, Kopie, Digitalisierung, Speicherung, Verfremdung oder
Weitergabe an Dritte ohne schriftliche Genehmigung der Heinrich
Woerner GmbH ist untersagt. Der Herkunftsvermerk lautet: www.dekowoerner.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen