Donnerstag, 10. April 2014

Reif für die Insel: bunte Sommerphantasien entführen aus dem Alltag

Heilbronn/Leingarten, 10. April 2014: Ab in die Hängematte, Körper und Seele baumeln lassen. Entspannt am Strand liegen und in Erinnerungen schwelgen. Die Zeit zurückdrehen und die verrückten 60er Jahre Revue passieren lassen. Locker und ungezwungen, bunt und abwechslungsreich, robust und naturnah zeigen sich die sommerlichen Inszenierungen von Sonne, Freizeit und Erholung. Deko-Spezialist Woerner hat die Sommertrends im aktuellen Katalog Frühjahr/Sommer 2014 in komplett arrangierten Szenen zusammengestellt. Sie dienen als Inspiration und können auch einfach nachdekoriert werden. Damit Schaufenster und Verkaufsräume zu phantastischen, visuellen Urlaubsinseln werden.
Starke Haptik und rustikale Optik liegen in dieser Saison total im Trend. Seile aus Hanf, Sisal oder Jute tauchen überall auf und werden für die verschiedensten Dekozwecke verwendet. Als Seilwand zur optischen Abtrennung, an Holzringe geknüpft, als grobes Seilnetz für farbige Glaskugeln, um eine Holzspule gewunden oder als rustikaler BEACH-Schriftzug. In XXL-Größe liegen sie dekorativ in einer originalen Zinkwanne, winden sich schlangengleich über den Boden und dienen in Form eines Kordelaufbaus als praktischer Warenpräsenter. Oder die Seile bekommen einfach einen dicken Knoten, an dem die Ware befestigt wird. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, um diesen Trend ideenreich umzusetzen. Auch als Ausstellungshilfe für Fotos können Seile zweckentfremdet werden. Die beliebten Polaroids aus der Zeit der Sofortbildkameras finden hier einen erstklassigen Platz und ziehen die Blicke als Retro-Objekt auf sich. An einfachen Wäscheklammern aus Naturholz befestigt verleihen sie jeder Inszenierung eine unvergleichliche nostalgische Note. Mit einem Vespa-Display, Limoflaschen, Wasserbällen und rot-weißem Bauernkaro treten Sehnsüchte an frühere Sommerzeiten auf.
Auch Holz kommt bei den Sommerdekorationen groß heraus. Unbehandelt, weiß gewischt oder im Antik-Look bilden Strickleitern aus Seiltau mit Holzstreben, Holzkorallen, Tischsets, Tabletts und Bootsstege, Steuerräder, Paravents, Leitern und Hafenpoller den Mittelpunkt der sommerlichen Bühne. Natürlich gehören zu fröhlichen Strandszenen auch die bunten Holz-Dekostühle im Used-Look, ebenso wie originale Liegestühle in poppigen Farben. Quietschbuntes Wassereis, pastelliges Softeis, Cupcakes und Eiswaffeln sind begehrte Snacks. Der Sommer kommt mit Unbeschwertheit und jeder Menge guter Laune!
Laden Sie die neuen Sommertrends in Ihre Auslagen und Verkaufsräume ein. Und lassen Sie sich von den Arrangements im Katalog Frühjahr/Sommer 2014 inspirieren. Auch der Onlineshop enthält alle Dekorationsartikel für bunte Sommerphantasien. www.dekowoerner.de

Unter folgendem Download-Link finden Sie zur kostenfreien Veröffentlichung Bilder zum Thema „Sommertrends 2014“.

Bildvermerk: www.dekowoerner.de
Anleitung für das Öffnen des Download-Links (ZIP-komprimierte Ordner für druckfähiges Bildmaterial)

1. Schritt: Herunterladen (Link anklicken und ZIP Datei herunterladen)
2. Schritt: ZIP-Ordner speichern (Zielverzeichnis auswählen)
3. Schritt: ZIP-Ordner öffnen
4. Schritt: Entpacken mit einen ZIP-Programm (z.B. Win ZIP/ 7-ZIP/ File ZIP)
5. Schritt: Zielverzeichnis zum Entpacken auswählen/ festlegen
6. Schritt: Nach dem erfolgreichen Entpacken, kann der Ordner wie gewohnt geöffnet und das Bildmaterial genutzt werden

Information :
Die Bilder erhalten Sie zur einmaligen Veröffentlichung.
Alle Reproduktionsrechte liegen bei der Heinrich Woerner GmbH, Leingarten.
Nachdruck, Kopie, Digitalisierung, Speicherung, Verfremdung oder
Weitergabe an Dritte ohne schriftliche Genehmigung der Heinrich
Woerner GmbH ist untersagt. Der Herkunftsvermerk lautet: www.dekowoerner.de

Ansprechpartner für Medienvertreter:

Heinrich Woerner GmbH
Liebigstr. 37
74211 Leingarten
Tel. ++49(0) 7131 40 64-621

PR/Öffentlichkeitsarbeit:
Astrid Link

Marketing:
Alexandra Novac
Email: novac@dekowoerner.de

Anzeigen:
Stefanie Roth
Email: s.roth@dekowoerner.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen