Mittwoch, 10. Dezember 2014

Von Aktionsplakaten bis Prozent-Zeichen – alles für die Schnäppchenzeit

Heilbronn/Leingarten, 10. Dezember 2014: Die Zeiten des Sommer- oder Winterschlussverkaufs sind schon lange vorbei. Niemand muss mehr frühmorgens aufstehen, um vor Ladenöffnung einen der vordersten Plätze zu ergattern. Auch der Einsatz der Ellenbogens an den Aktionstischen ist mittlerweile überflüssig geworden, denn der Einzelhandel bietet das ganze Jahr über Sonderangebote an. Trotzdem sind die Rabattaktionen zwischen Weihnachten und Fasching bei den Kunden immer noch sehr beliebt. Die Weihnachts- und Winterware lockt mit riesigen Preisnachlässen, denn die Frühjahrskollektion wartet schon auf ihren Auftritt. Um die Kunden auf die vielfältigen Angebote aufmerksam zu machen, bietet Deko-Spezialist Woerner im neuen Katalog Frühjahr/Sommer 2015 ein großes Spektrum an nützlichen Utensilien an, die den Abverkauf praktisch und auffallend unterstützen. Wobei die Kombination von Rot und Weiß auf fast allen Objekten schon von weitem auf die Schnäppchensaison hinweist.

Aktionsplakate und Fensterkleber: Plakate sind der Hingucker in der Schnäppchenzeit. Integriert in einen schützenden Straßenplakatständer, an Drähten hängend oder foliert weisen sie auf die diversen Sparmöglichkeiten hin. Mit den selbstklebenden Folien kann jede Schaufenstergröße passend verziert werden. Ob transparente Folie mit rotem Prozent-Schriftzug in XXL-Größe, runde oder ovale Aufkleber, SALE- oder Reduziert-Schriftzüge, auf den Räumungsverkauf hingewiesen oder umgebaut wird, ein Geschäft zur Neueröffnung einlädt oder TOP-Marken mit Rabatten locken, die Folien wahlweise senkrecht oder waagerecht beschriftet bevorzugt werden – die Auswahl ist riesengroß.

Banner und Büsten: Sie wirken schon von weitem verheißend und sind in auffallenden Ausführungen erhältlich. „I love sale“ lockt mit weißen Prozenten in rotem Herzen, während der Aktionsbanner „Prozente“ gleich die Ersparnisse auf farbigem Hintergrund verrät. Rote „Sale Banner“ mit Taschen tragenden Frauensilhouetten oder einem großen weißen Schmetterling, umgeben von vielen Prozentzeichen, fallen ebenfalls ins Auge. Und dann erscheinen noch Hirsche, Smileys, Ausrufezeichen und die magischen Worte „Stark reduziert“ oder „Alles muss raus“. Auch Schneiderbüsten mit speziellen Stretch-Bezügen ziehen gezielt die Blicke auf sich.

Pfiffige Prozente: Sie sind jetzt das Top-Thema und kommen entsprechend vielfältig vor. Außer auf Plakaten, Aufklebern, Bannern und Büsten auch auf Würfeln, Tüten und Stoffen, als Aufsteller, Warendisplay und Prozentketten, als Decken- und Bügelhänger, auf Luftballons und Verkaufsschütten oder als Aktionsreiter. Für jeden Geschäftsbereich gibt es die passenden Prozente-Artikel.

Jetzt kann das Schnäppchen-Finale beginnen. Alle Artikel enthält der neue Katalog Frühjahr/Sommer 2015 und auch der Webshop unter www.dekowoerner.de

Unter folgendem Download-Link finden Sie zur kostenfreien Veröffentlichung Bilder zum Thema „Schnäppchenzeit 2014“.

www.woerner-download.de/PR/2014_12_09_Schnaeppchenzeit.zip

Bildvermerk: www.dekowoerner.de

Anleitung für das Öffnen des Download-Links (ZIP-komprimierte Ordner für druckfähiges Bildmaterial)

1. Schritt: Herunterladen (Link anklicken und ZIP Datei herunterladen)
2. Schritt: ZIP-Ordner speichern (Zielverzeichnis auswählen)
3. Schritt: ZIP-Ordner öffnen
4. Schritt: Entpacken mit einen ZIP-Programm (z.B. Win ZIP/ 7-ZIP/ File ZIP)
5. Schritt: Zielverzeichnis zum Entpacken auswählen/ festlegen
6. Schritt: Nach dem erfolgreichen Entpacken, kann der Ordner wie gewohnt geöffnet und das Bildmaterial genutzt werden

Information :
Die Bilder erhalten Sie zur einmaligen Veröffentlichung.
Alle Reproduktionsrechte liegen bei der Heinrich Woerner GmbH, Leingarten.
Nachdruck, Kopie, Digitalisierung, Speicherung, Verfremdung oder
Weitergabe an Dritte ohne schriftliche Genehmigung der Heinrich
Woerner GmbH ist untersagt. Der Herkunftsvermerk lautet: www.dekowoerner.de

Ansprechpartner für Medienvertreter:

Heinrich Woerner GmbH
Liebigstr. 37
74211 Leingarten
Tel. +49(0) 7131 40 64-621

PR/Öffentlichkeitsarbeit:
Astrid Link

Marketing:
Alexandra Novac

Anzeigen:
Stefanie Roth

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen