Mittwoch, 30. Juli 2014

Launige Oktoberfest-Dekoration

Heilbronn/Leingarten, 30. Juli 2014: Am 20. September ist es wieder soweit! Pünktlich um 12.00 Uhr eröffnet der Münchner Oberbürgermeister mit dem traditionellen Ruf „O´zapft is“ das größte Volksfest der Welt, zu dem erneut Millionen von Besuchern erwartet werden. Das legendäre Oktoberfest bestimmt bis zum 5. Oktober das Leben in und um München herum und ist ein Garant für Superstimmung und beste Umsätze. Natürlich gehört ein passendes Outfit unbedingt dazu. Die traditionellen Dirndl haben in den letzten Jahren einen ungeheuren Boom erlebt und sind beim Besuch des Oktoberfestes ein absolutes Muss. Mittlerweile gibt es neben dem klassischen Dirndl mit Rock, Mieder und Schürze eine Vielzahl an Varianten. Immer ausgefallenere Modelle tauchen auf, zu denen auch passende alpenländische Accessoires wie Turnschuhe, Handtaschen und Edelweissketten gehören. Die vermeintliche Tracht war früher das Gewand der Mägde und ist heute in den nobelsten Läden zu haben. Am Dirndl kommt die modebewusste Wiesn-Besucherin genauso wenig vorbei wie das männliche Pendant an der echten, urigen Lederhose.
Damit auch Schaufenster und Auslagen in echte Oktoberfestlaune versetzt werden, bietet Deko-Spezialist Woerner im aktuellen Katalog Herbst/Weihnachten 2014 wiesn-typische und bayrisch angehauchte Dekorationsartikel an. Eine Schaufensterfigur oder Schneiderbüste wird im Dirndl gleich zum thematischen Blickfang. Den passenden Rahmen bilden das Banner „Hüttenfenster“, weiß-blaue XXL-Bierkrüge und XXL-Brezeln, Lebkuchenherzen mit liebevollem Aufdruck und natürlich der Dekostoff mit dem traditionellen weiß-blauen Rautenmuster. Täuschend echt wirkt das „flüssige Gold“, eine Bier-Getränke-Attrappe mit Perleffekt und Luftbläschen. Witzige Details setzen der graue Sepplhut und die Hinweisschilder mit Aufschriften wie „Biergarten“, „München“ und natürlich „Oktoberfest“. Auch Edelweiss-Blüten aus Holz und in Kettenform, Kuhglocken im Vintagelook, Herzanhänger mit Karostoff und die volkstümlichen Taschen mit rotem Filzanhänger und karierter Schleife vervollständigen das typische Flair, das jedes Jahr erneut die Massen anzieht. Ganz rustikal wird es mit einem Gipfelkreuz, echten Holzstämmen und –scheiben sowie kleinen Wildschweinen und Frischlingen. Und wer Wert auf wirklich authentisches bayrisches Ambiente legt, dekoriert mit einem Hüttenfenster aus Holz in Antikoptik, mit Herz-Fensterläden, rot-weißen Bauernkaro-Gardinen und Blumenkasten. Weiß-blaue Dekofächer, Lampions, Wimpel und Girlanden vollenden die Szenerie und weisen eindeutig auf den Event hin. Als i-Tüpfelchen werden bunte Gewinnlose und Verzehrbons gestreut.
Jetzt kann das Oktoberfest kommen! Auch in Gegenden, die den Hype nicht so mitbekommen oder eher ihr privates Oktoberfest im kleinen Rahmen feiern wollen. Die urigen Deko-Artikel versetzen jeden Verkaufsraum und jedes Schaufenster in Volksfeststimmung und schaffen eine fröhliche Atmosphäre, die alle am größten Volksfest der Welt teilhaben lässt. Alle Artikel rund um das Oktoberfest enthält der Katalog Herbst/Weihnachten 2014 und der Onlineshop unter www.dekowoerner.de

Unter folgendem Download-Link finden Sie zur kostenfreien Veröffentlichung Bilder zum Thema „Oktoberfest“.

Bildvermerk: www.dekowoerner.de

Anleitung für das Öffnen des Download-Links (ZIP-komprimierte Ordner für druckfähiges Bildmaterial)

1. Schritt: Herunterladen (Link anklicken und ZIP Datei herunterladen)
2. Schritt: ZIP-Ordner speichern (Zielverzeichnis auswählen)
3. Schritt: ZIP-Ordner öffnen
4. Schritt: Entpacken mit einen ZIP-Programm (z.B. Win ZIP/ 7-ZIP/ File ZIP)
5. Schritt: Zielverzeichnis zum Entpacken auswählen/ festlegen
6. Schritt: Nach dem erfolgreichen Entpacken, kann der Ordner wie gewohnt geöffnet und das Bildmaterial genutzt werden

Information :
Die Bilder erhalten Sie zur einmaligen Veröffentlichung.
Alle Reproduktionsrechte liegen bei der Heinrich Woerner GmbH, Leingarten.
Nachdruck, Kopie, Digitalisierung, Speicherung, Verfremdung oder
Weitergabe an Dritte ohne schriftliche Genehmigung der Heinrich
Woerner GmbH ist untersagt. Der Herkunftsvermerk lautet: www.dekowoerner.de

Ansprechpartner für Medienvertreter:

Heinrich Woerner GmbH
Liebigstr. 37
74211 Leingarten
Tel. +49(0) 7131 40 64-621

PR/Öffentlichkeitsarbeit:
Astrid Link

Marketing:
Alexandra Novac
Email: novac[at]dekowoerner.de

Anzeigen:
Stefanie Roth
Email: s.roth[at]dekowoerner.de

Freitag, 18. Juli 2014

Feurig-nostalgisches Herbstfinale

Heilbronn/Leingarten, 18. Juli 2014: Im Herbst bündelt die Natur noch einmal ihre Kräfte und schickt einen Farbrausch in die Welt. Bevor die Tage kürzer und grauer werden, sich die blühende Pflanzenwelt zurück zieht, Kälte und Schnee erscheinen, kommt eine verschwenderische Farbpalette zum Einsatz. Rot in allen Abstufungen bis zu Violett, prächtiges Orange und intensives Gelb lassen dem Herbstblues keine Chance und tauchen die Umgebung in ein überwältigendes Farbfeuerwerk.
Die Herbsttrends konzentrieren sich in dieser Saison neben der verschwenderischen Farbenpracht auf robuste Objekte aus Naturmaterialien in dezenten Schattierungen sowie den charmanten Vintagestyle mit seinen wie gewischt wirkenden Oberflächen. Rustikale Gebrauchsgegenstände treten als moderne Hommage an frühere Zeiten auf. Deko-Spezialist Woerner präsentiert die schönsten Ideen für ein kreatives Herbstfinale in seinem aktuellen Katalog Herbst/Weihnachten 2014.


Herbst und Natur: Der Naturtrend bestimmt die herbstlichen Auslagen und Schaufenster. Die traditionellen Herbstfarben setzen ihre farbigen Akzente einheitlich kunterbunt, aber auch in Kombination mit naturnahen Deko-Elementen. Inszenierungen, die an einen bunten Blätterwald erinnern, mit XXL-Herbstblättern, Blätterranken und Pilzen enthalten robuste Dekorationsartikel wie Baum-Silhouetten aus Holz, Holz-Palisaden oder Schilfgras, Juteseile und Holz-Deko-Aufbauten, Stammhälften und Objekte aus Wabenplatten. Oder die Schaufenster zeigen sich komplett naturnah in Holz, Jute, Rupfen und Hanf.

Herbst und Eulen: Sie sind nach wie vor smarte Requisiten, die den Herbstdekorationen pfiffige Effekte verleihen. Eulen aus farbigem Holz im Vintagelook, als Display im Aquarell-Stil, in Holzoptik, aus Textil, mit weichem Federflaum oder als Banner treten als fliegende oder sitzende Accessoires auf.

Herbst und Vintage: Banner, aus hochwertigem Canvas-Stoff und mit alten Freskenmotiven wie Rosen, Steinmetz oder Putten bedruckt, bilden einen zauberhaften Hintergrund mit fast venezianisch morbidem Charme. Koffertruhen aus Holz, ebenfalls mit Canvas bespannt und mit Schriftdruck, Nieten und Metallbeschlägen verziert, erinnern an Reisen aus vergangener Zeit. Aufbauten und Kaminkonsolen mit weißen, wie gewischt wirkenden Oberflächen bilden edle Kontrapunkte zu den bunten Herbstfarben. Eine Mischung aus Rustikalität und Eleganz, die wunderschöne Kontraste hervorbringt.

Herbst und Retro: Rustikale Gebrauchsgegenstände, die eine lebendige Geschichte hinter sich haben, werden als Blickfänge eingesetzt. Originale Kutschen, echte Leder-Reitstiefel, Reiterhelme und Sättel oder antike Nostalgie-Koffer sowie originale Obst- und Weinkisten dienen entweder als reines Deko-Objekt oder als Warenpräsenter. Eine etwas andere Art, Schaufenster und Auslagen in den Mittelpunkt zu rücken.
Alle Dekorationsartikel für phantastische herbstliche Deko-Ideen bietet der aktuelle Katalog Herbst/Weihnachten 2014 und der Onlineshop unter www.dekowoerner.de.



Unter folgendem Download-Link finden Sie zur kostenfreien Veröffentlichung Bilder zum Thema „Herbsttrends“.


Bildvermerk: www.dekowoerner.de

Anleitung für das Öffnen des Download-Links (ZIP-komprimierte Ordner für druckfähiges Bildmaterial)

1. Schritt: Herunterladen (Link anklicken und ZIP Datei herunterladen)
2. Schritt: ZIP-Ordner speichern (Zielverzeichnis auswählen)
3. Schritt: ZIP-Ordner öffnen
4. Schritt: Entpacken mit einen ZIP-Programm (z.B. Win ZIP/ 7-ZIP/ File ZIP)
5. Schritt: Zielverzeichnis zum Entpacken auswählen/ festlegen
6. Schritt: Nach dem erfolgreichen Entpacken, kann der Ordner wie gewohnt geöffnet und das Bildmaterial genutzt werden

Information :
Die Bilder erhalten Sie zur einmaligen Veröffentlichung.
Alle Reproduktionsrechte liegen bei der Heinrich Woerner GmbH, Leingarten.
Nachdruck, Kopie, Digitalisierung, Speicherung, Verfremdung oder
Weitergabe an Dritte ohne schriftliche Genehmigung der Heinrich
Woerner GmbH ist untersagt. Der Herkunftsvermerk lautet: www.dekowoerner.de

Ansprechpartner für Medienvertreter:

Heinrich Woerner GmbH
Liebigstr. 37
74211 Leingarten
Tel. ++49(0) 7131 40 64-621

PR/Öffentlichkeitsarbeit:
Astrid Link

Marketing:
Alexandra Novac
Email: novac[at]dekowoerner.de

Anzeigen:
Stefanie Roth
Email: s.roth[at]dekowoerner.de
 

Freitag, 11. Juli 2014

Unentbehrliche Deko-Accessoires


 Heilbronn/Leingarten, 11. Juli 2014: Oft sind es gerade die Kleinigkeiten, die einer Dekoration den entsprechenden Pfiff verleihen und als sogenanntes „Tüpfelchen auf dem i“ für ein rundum stimmiges Bild sorgen. Ob bei saisonalen Events, speziellen Themen oder branchenbezogener Dekoration: passendes Zubehör macht ein Arrangement erst perfekt, ist variabel einsetzbar, mit wenigen Handgriffen zu dekorieren und schnell wieder zu verstauen. Deko-Spezialist Woerner bietet in seiner umfangreichen Kollektion im aktuellen Katalog Herbst/Weihnachten 2014 eine große Palette an unentbehrlichen Dekohelfern, die jedem Thema den letzten Schliff geben. Eine Vielfalt an Streudeko, verschiedene Fächer, Federn, Steine und diverse Granulate entfalten ihre Wirkung ganz individuell, je nach Gestaltungsidee.

Streudeko: Gerade in den Herbst- und Wintermonaten bildet Streudeko die ideale Basis für atmosphärisch abgestimmte Inszenierungen. Jede Menge Pilze, Zapfen, farbenfrohe Blätter, Eicheln, Kastanien und Bucheckern tauchen als Herbstbegleiter in Schaufenstern oder als Tischdeko auf. Auch Moose, Holzspäne, kleine Strohballen, Zierkürbisse und Physalisblüten bringt der Herbst mit all seinen Facetten hervor. Erntedank- und Weinfeste sind mit der Streudeko ebenfalls bestens zu gestalten.

Steine: Kiesel-, Granit- und Ziegelsteine sind völlig unabhängig von einer Jahreszeit. Kieselsteine mit ihrer schönen Form und dem auffallenden Schliff sind wie geschaffen für eine elegante Dekoration auf einem Teller oder in einer Vase. Einzeln oder als Kieselmatte sind sie die idealen Partner für eine Wellness-Dekoration. Granitsteine und Ziegelsteine dienen als optische Raumabtrennung für verschiedene Themen und Steinplatten als attraktiver Bodenbelag.

Granulate: Steingranulat ist alles andere als steingrau. Zwölf Farbtöne von Gold und Silber über Schwarz und Blau bis zu Neonfarben bringen auffallende Farbtupfer in die Auslagen. In Glasvasen oder Glasschalen gefüllt, in durchsichtige Behälter aller Art, in offenen Körben oder einfach ausgestreut: der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt. Und im Winter kommt Eis- oder Spiegelgranulat als Bodendekoration ins Spiel und sorgt für glasklare Akzente.

Papierfächer und -schirme: Ob Asienwoche als Event oder Japankostüm an Fasching angesagt ist, ob sie als Sonnenschutz oder Luftfächer dekoriert werden - die farbigen Papierschirme und –fächer, mit und ohne Schriftzeichen oder Blumenmotiv, sind exotische Hingucker. Mit Holzrahmen und Holzstreben sind sie stabil kreiert. 

Faltfächer wirken wie kleine Kunstwerke und erinnern an Blüten und Schneeflocken. Mit ihren Ösen sind sie an Wänden schnell zu befestigen und tauchen überall auf, wo florale Leichtigkeit gefragt ist.

Federn: Gefärbte Naturfedern in zwölf Farben von edel bis schrill sind für alle Ideen offen. Pfauen- und Straußenfedern als Federstrauß in einer Vase, als ungewöhnliche Bodendekoration oder in Form einer extravaganten bunten Federboa um ein Mannequin drapiert wirken immer glamourös.
Alle Deko-Accessoires sind vielfältig zu verwenden und variabel einsetzbar. Das gesamte Sortiment gibt es im aktuellen Katalog Herbst/Weihnachten 2014 oder im Onlineshop unter www.dekowoerner.de.

Unter folgendem Download-Link finden Sie zur kostenfreien Veröffentlichung Bilder zum Thema „Deko-Accessoires“.


Bildvermerk: www.dekowoerner.de

Anleitung für das Öffnen des Download-Links (ZIP-komprimierte Ordner für druckfähiges Bildmaterial)

1. Schritt: Herunterladen (Link anklicken und ZIP Datei herunterladen)
2. Schritt: ZIP-Ordner speichern (Zielverzeichnis auswählen)
3. Schritt: ZIP-Ordner öffnen
4. Schritt: Entpacken mit einen ZIP-Programm (z.B. Win ZIP/ 7-ZIP/ File ZIP)
5. Schritt: Zielverzeichnis zum Entpacken auswählen/ festlegen
6. Schritt: Nach dem erfolgreichen Entpacken, kann der Ordner wie gewohnt geöffnet und das Bildmaterial genutzt werden

Information :
Die Bilder erhalten Sie zur einmaligen Veröffentlichung.
Alle Reproduktionsrechte liegen bei der Heinrich Woerner GmbH, Leingarten.
Nachdruck, Kopie, Digitalisierung, Speicherung, Verfremdung oder
Weitergabe an Dritte ohne schriftliche Genehmigung der Heinrich
Woerner GmbH ist untersagt. Der Herkunftsvermerk lautet: www.dekowoerner.de

Ansprechpartner für Medienvertreter:

Heinrich Woerner GmbH
Liebigstr. 37
74211 Leingarten
Tel. +49(0) 7131 40 64-621

PR/Öffentlichkeitsarbeit:
Astrid Link

Marketing:
Alexandra Novac
Email: novac[at]dekowoerner.de

Anzeigen:
Stefanie Roth
Email: s.roth[at]dekowoerner.de

Freitag, 4. Juli 2014

Beeindruckender Auftritt mit Mannequins


Heilbronn/Leingarten, 4. Juli 2014: Das Schaufenster bildet den Rahmen für die Kernbotschaft an den Kunden. Es ist Informations- und Inspirationsquelle zugleich. Eine innovative Wareninszenierung weckt das Kundeninteresse und dient der Imagepflege. Um das Warenangebot lebensnah und anschaulich zu präsentieren werden Schaufensterfiguren eingesetzt, die als persönliche Warenträger je nach Stil die Modekollektion elegant oder sportlich, klassisch oder trendig in Szene setzen oder auch als reines Kunstobjekt wirken. Die große Bandbreite an Mannequins im aktuellen Mannequin-Katalog 2014/15 des Deko-Spezialisten Woerner ermöglicht eine Individualität der Warenpräsentation, die ganz auf das Image des Unternehmens abgestimmt werden kann und damit besondere Effekte erzielt.

Femme: Naturfarbene Mannequins in fünf eindrucksvollen Positionen wurden in diese neue Serie aufgenommen. Mit locker abgeknicktem Bein, leicht angewinkelt oder tänzelnd sowie in attraktiv sitzender Pose eignen sich diese Figuren hervorragend für die Präsentation von Lingerie. Erweiternd zur naturfarbenen Colorierung wurde eine Damenfigur mit dunklem Teint aufgenommen.

Ivory: Die moderne elfenbeinfarbene Kollektion umfasst ebenfalls fünf verschiedene Varianten und die Kombinationsmöglichkeit im Vintage Look. Dort bestehen Kopf und Torso aus Leinen. 

Urban Kids: Auch diese Kollektion hat Zuwachs bekommen. Durch die Aufnahme eines krabbelnden Babys sowie eines vierjähriges Mädchens steht nun die gesamte Bandbreite vom Kleinkind über das Kindergarten- und Schulalter bis zu coolen jugendlichen Kids zur Verfügung. Damit junge Mode zur Zielgruppe passend wahrgenommen wird.

Casual Vintage: Ungewöhnliche Eindrücke hinterlassen diese exklusiven Mannequins im Old Fashion Style und in zwei Variationen. Die mit Leinen bezogenen Oberkörper, wahlweise in schwarz/beige ohne Kopf oder in buche/sand mit Kopf, sind echte Blickfänger. Was natürlich auch an den beweglichen Gelenkarmen aus Holz liegt, die an traditionelle Marionetten erinnern.

Futuristic: Mit einem geschliffenen Edelstein wird die Gestalt von Dame und Herr aus dieser neuen Serie assoziiert. Schwarz, kantig und edel bilden sie einen beeindruckenden Kontrast zu den herkömmlichen Figuren. Und wirken damit wie ein futuristisches Kunstobjekt, das in jedem Schaufenster ein Highlight darstellt.

Büsten: Die Auswahl an Damen- und Herrenbüsten ist groß. Im Trend liegen bedruckte Damenbüsten mit Blumenmotiven, handbemalt und mit Halsabschluss. Jede Büste ist ein Unikat. Bei den Schneiderbüsten fallen die bedruckten Stretchanzüge ins Auge, die in zehn Varianten mit auffallenden Farben und Mustern erhältlich sind.

Natürlich enthält das gesamte Sortiment noch eine Fülle an weiteren Figuren, zu denen auch XL-Größen, Mannequins mit weißer Colorierung und viele weitere Serien gehören. Alle Mannequins bestehen aus qualitativ hochwertigem Fiberglas. Die komplette Kollektion enthält der Mannequin-Katalog 2014/15 sowie der Onlineshop unter www.dekowoerner.de

Unter folgendem Download-Link finden Sie zur kostenfreien Veröffentlichung Bilder zum Thema „Mannequins“.

Bildvermerk: www.dekowoerner.de
 Anleitung für das Öffnen des Download-Links (ZIP-komprimierte Ordner für druckfähiges Bildmaterial)

1. Schritt: Herunterladen (Link anklicken und ZIP Datei herunterladen)
2. Schritt: ZIP-Ordner speichern (Zielverzeichnis auswählen)
3. Schritt: ZIP-Ordner öffnen
4. Schritt: Entpacken mit einen ZIP-Programm (z.B. Win ZIP/ 7-ZIP/ File ZIP)
5. Schritt: Zielverzeichnis zum Entpacken auswählen/ festlegen
6. Schritt: Nach dem erfolgreichen Entpacken, kann der Ordner wie gewohnt geöffnet und das Bildmaterial genutzt werden

Information :
Die Bilder erhalten Sie zur einmaligen Veröffentlichung.
Alle Reproduktionsrechte liegen bei der Heinrich Woerner GmbH, Leingarten.
Nachdruck, Kopie, Digitalisierung, Speicherung, Verfremdung oder
Weitergabe an Dritte ohne schriftliche Genehmigung der Heinrich
Woerner GmbH ist untersagt. Der Herkunftsvermerk lautet: www.dekowoerner.de

Ansprechpartner für Medienvertreter:

Heinrich Woerner GmbH
Liebigstr. 37
74211 Leingarten
Tel. +49(0) 7131 40 64-621
PR/Öffentlichkeitsarbeit:
Astrid Link

Marketing:
Alexandra Novac
Email: novac[at]dekowoerner.de

Anzeigen:
Stefanie Roth
Email: s.roth[at]dekowoerner.de

Dienstag, 1. Juli 2014

Kunterbunt geht immer - mit viel Farbe ins neue Schuljahr

Heilbronn/Leingarten, 1. Juli 2014: Bald sieht man die Hinweisschilder wieder an Kreuzungen stehen oder quer über die Straße gespannt hängen: Schule hat begonnen. Während sich die einen darauf freuen, nach den Sommerferien endlich in die Schule gehen zu dürfen, zählen die anderen schon wieder die Tage bis zur nächsten Auszeit. Woran niemand vorbeikommt, sind neue Bücher und Schulmaterialien, die für die verschiedensten Fächer benötigt werden. Damit Schule nicht nur mit langweiligem Unterricht und Lernen assoziiert wird, sollten Schaufenster und Verkaufsräume fröhlich bunt mit auffallenden Objekten dekoriert werden. Denn schließlich hebt gute Laune die Stimmung und wirkt sich positiv aufs Lernen aus. Coole und kunterbunte Dekorationsartikel präsentiert Deko-Spezialist Woerner im neuen Katalog Herbst/Weihnachten 2014. Mit bereits fertig arrangierten Gestaltungsvorschlägen kann das Thema „Schule“ leicht nachdekoriert werden. Oder die Deko-Artikel werden variabel miteinander kombiniert und individuell in Szene gesetzt.

Neonfarben ziehen an: Überdimensionale Zahlen, Buchstaben und Textmarker, witzige Handabdrücke, XXL-Buntstifte, Wachsmaler und riesige Büroklammern leuchten in sommerfrischem Grün, Gelb, Pink und Orange. Farbige Buchattrappen, orange-grüne Jojos und das XXL-Skateboard in Pink lassen ebenfalls keine Chance für trübe Stimmung.

Kunst macht Spaß: Ob das Fach nun „Kunsterziehung“ oder „Bildnerisches Gestalten“ heißt – mit Farben zu arbeiten und seiner Phantasie Raum zu lassen ist toll! Farbeimer aus Metall mit Farbausläufen innen und außen, große Pinsel und Farbtuben mit ausgepressten Farbsträngen sowie gelbe und grüne Farbkleckse zeugen von Kreativität und bringen Leben in jede Auslage. Und müssen als Deko-Objekte auch nicht gereinigt werden.

Alte Schulzeiten: Wenn Eltern und Großeltern von ihrer Schulzeit erzählen, ist das wie ein Ausflug in eine andere Welt. Die Lehrer waren viel strenger, es gab andere Fächer, Widerworte wurden nicht geduldet, die Klassenzimmer sahen anders aus, die Schulmaterialien waren nicht so bunt, ausgefallen und vielfältig. Die Schiefertafel im Vintagelook, der originale Schulranzen aus Leder mit Gebrauchsspuren und der Banner mit einem alten Hüpfspiel als Motiv erinnern an die „gute alte Zeit“. Als Schule noch ganz anders ablief, als es sich die heutige Jugend vorstellen kann.

Neue Schulzeiten: Ohne Computer geht auch in der Schule nichts mehr. Der Banner „Platine“ und die Displays „Computerhand“ und „Mauszeiger“ weisen den Weg in die Neuzeit. Die Entertaste, eine Riesen-Computermaus, das @-Zeichen, der XXL-USB-Stick sowie die neonfarbenen Riesen-Schukostecker gehören natürlich dazu. Während der kleine Roboter und der Astronaut sich in dieser Umgebung wohl fühlen, scheint es den farbigen kleinen Monstern hier nicht zu gefallen. Wahrscheinlich ahnen sie schon, dass Viren bei den heutigen Computerkids keine Chance haben.

Allerlei Süßes: Um die Dekoration appetitlich aufzupeppen, bieten sich bunte Süßigkeiten an, die den echten täuschend ähnlich sehen. Buntes Lakritzkonfekt und XXL-Schokolinsen in sattem Rot, Pink, Gelb, Lila und Blau sehen verlockend aus und finden sich in essbarer Form vielleicht auch in mancher Schultüte wieder.


Alle fröhlich-bunten und ausgefallenen Deko-Artikel zum Schulanfang enthält der aktuelle Katalog Herbst/Weihnachten 2014 sowie der Onlineshop unter www.dekowoerner.de

Unter folgendem Download-Link finden Sie zur kostenfreien Veröffentlichung Bilder zum Thema „Schulbeginn“.

Bildvermerk: www.dekowoerner.de

Anleitung für das Öffnen des Download-Links (ZIP-komprimierte Ordner für druckfähiges Bildmaterial)

1. Schritt: Herunterladen (Link anklicken und ZIP Datei herunterladen)
2. Schritt: ZIP-Ordner speichern (Zielverzeichnis auswählen)
3. Schritt: ZIP-Ordner öffnen
4. Schritt: Entpacken mit einen ZIP-Programm (z.B. Win ZIP/ 7-ZIP/ File ZIP)
5. Schritt: Zielverzeichnis zum Entpacken auswählen/ festlegen
6. Schritt: Nach dem erfolgreichen Entpacken, kann der Ordner wie gewohnt geöffnet und das Bildmaterial genutzt werden

Information :
Die Bilder erhalten Sie zur einmaligen Veröffentlichung.
Alle Reproduktionsrechte liegen bei der Heinrich Woerner GmbH, Leingarten.
Nachdruck, Kopie, Digitalisierung, Speicherung, Verfremdung oder
Weitergabe an Dritte ohne schriftliche Genehmigung der Heinrich
Woerner GmbH ist untersagt. Der Herkunftsvermerk lautet: www.dekowoerner.de

Ansprechpartner für Medienvertreter:

Heinrich Woerner GmbH
Liebigstr. 37
74211 Leingarten
Tel. ++49(0) 7131 40 64-621

PR/Öffentlichkeitsarbeit:
Astrid Link

Marketing:
Alexandra Novac
Email: novac[at]dekowoerner.de

Anzeigen:
Stefanie Roth
Email: s.roth[at]dekowoerner.de