Montag, 13. Juli 2015




Heilbronn/Leingarten, 30. Juni 2015: „Schule hat begonnen“ –Transparente, quer über die Straße gespannt, damit Autofahrer auf kleinere Schüler achtgeben, und Schilder am Straßenrand weisen bald wieder auf den Schulbeginn hin. Was den einen Schüler freut, gehört für den anderen zur lästigen Pflichterfüllung. Für die Jüngeren ist noch alles spannend: neue Bücher, die Hefte mit Name, Klasse und Fach beschriften und neue Lehrer kennen lernen. Die Älteren reagieren da viel cooler. Die meisten Lehrer sind bekannt, Schulmaterial ist nicht mehr so wichtig, man nimmt nur noch das Nötigste mit. Während bei den einen der bunte Ranzen oder Marken-Rucksack angesagt ist, nehmen die anderen die Umhängetasche oder einen Beutel. Was alle benötigen, sind neue Schulmaterialien, die in der Auslage und im Laden kreativ arrangiert werden sollten, um das leidige Thema Schule attraktiver zu machen. Deko-Spezialist Wörner trägt mit seiner Auswahl an kunterbunter Schuldekoration im neuen Katalog Herbst/Weihnachten 2015 dazu bei, den Schulbeginn optisch zu einem Highlight zu machen.
Buchstaben und Zahlen: Große schwarze Pappmaché-Buchstaben mit verschiedenen mathematischen Formeln und neonfarbene Lettern sowie pinkfarbene, grüne und gelbe Zahlen in XXL-Format zeigen eindeutig und auffallend, worum es hier geht. Auch das @-Zeichen gehört heutzutage in die Schuldekoration, die mit einem kleinen Roboter und Astronauten aufgepeppt werden kann. Mini-Holzböcke oder quer gespannte Hanfseile dienen als Warenpräsenter, an dem auch die traditionelle Schultafel noch Platz hat.
XXL-Deko: Extragroße Wachsmal- und Buntstifte, Textmarker, Radiergummis und Spitzer, Lineale, Pinsel, Malkasten, Kreide und Schulhefte im XXL-Format ziehen schon von weitem die Aufmerksamkeit auf sich – und können mit ein paar Handgriffen mit dem echten Material ergänzt werden. Die kunterbunten Farbeimer mit Farbausläufen werden als witziges Deko-Objekt oder Warenpräsenter eingesetzt – ganz nach Belieben. Dazwischen ein paar farbenfrohe Farbtopf-Displays, Buntstifte-Aufsteller und quietschbunte Handabdrücke, fertig ist die Gute-Laune-Schuldeko.
Süße Sachen: Für die Erstklässler gehören sie in die Schultüte, doch auch ältere Semester naschen gerne. Bunte Deko-Süßigkeiten peppen die Auslage noch etwas auf und erinnern manchen Erwachsenen an seine Kinderzeit. Rot-weiß gestreifte Lollis, Zuckerstangen und Bonbons gesellen sich zu farbigem Lakritzkonfekt und Schokolinsen. Dazu die beliebten Cupcakes und ein paar rote Luftballons, ein Windspiel-Windrad und rote Trinkbecher mit weißen Punkten – und der Schulanfang kann kommen.
Mit den passenden Hintergrundbannern wie „Buntstifte“, „Hüpfspiel“ oder „Candy“ bekommt die Dekoration einen perfekten Rahmen, der das Thema ideal abrundet. Deko-Vorschläge enthält der aktuelle Katalog Herbst/Weihnachten 2015, alle Dekorationsartikel sind auch im Webshop unter www.dekowoerner.de erhältlich. 
Unter folgendem Download-Link finden Sie zur kostenfreien Veröffentlichung Bilder zum Thema „Schuldeko 2015“.
www.woerner-download.de/PR/2015_06_30_Schuldeko.zip

Bildvermerk: www.dekowoerner.de

Anleitung für das Öffnen des Download-Links (ZIP-komprimierte Ordner für druckfähiges Bildmaterial)

1. Schritt: Herunterladen (Link anklicken und ZIP Datei herunterladen)
2. Schritt: ZIP-Ordner speichern (Zielverzeichnis auswählen)
3. Schritt: ZIP-Ordner öffnen
4. Schritt: Entpacken mit einen ZIP-Programm (z.B. Win ZIP/ 7-ZIP/ File ZIP)
5. Schritt: Zielverzeichnis zum Entpacken auswählen/ festlegen
6. Schritt: Nach dem erfolgreichen Entpacken, kann der Ordner wie gewohnt geöffnet und das Bildmaterial genutzt werden

Information :
Die Bilder erhalten Sie zur einmaligen Veröffentlichung.
Alle Reproduktionsrechte liegen bei der Heinrich Woerner GmbH, Leingarten.
Nachdruck, Kopie, Digitalisierung, Speicherung, Verfremdung oder
Weitergabe an Dritte ohne schriftliche Genehmigung der Heinrich
Woerner GmbH ist untersagt. Der Herkunftsvermerk lautet: www.dekowoerner.de

Ansprechpartner für Medienvertreter:

Heinrich Woerner GmbH
Liebigstr. 37
74211 Leingarten
Tel. +49(0) 7131 40 64-621

PR/Öffentlichkeitsarbeit:
Astrid Link

Marketing:
Alexandra Novac

Anzeigen:
Stefanie Roth

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen