Freitag, 22. Juli 2016

Beton-Ideen und Retro-Phantasien

Beton-Ideen und Retro-Phantasien


Heilbronn/Leingarten, 5. Juli 2016: Eine besondere Stimmung zu kreieren, spezielle Themenbilder in Schaufenstern zu schaffen, die eine reizvolle Kulisse für die innovative Warenpräsentation bilden, um damit den Kunden das Betreten des Geschäfts zu erleichtern. Das sind die Herausforderungen im Visual Merchandising, zu denen die Realisierung neuer Deko-Konzepte mit stimmungsvollen Deko-Objekten und ungewöhnlichen Mustern und Werkstoffen gehören. Die retro-orientierte Hinwendung in vergangene Zeiten sowie der Einsatz von puristischen Materialien stehen unter anderem bei den phantasievollen Arrangements des Deko-Spezialisten Woerner im neuen Katalog Herbst/Weihnachten 2016 im Fokus.

Mit der kühlen Beton-Optik erobert sich der puristische Stil seinen Platz in Wohnungen und Verkaufsräumen. Die beton-typischen Grau-Nuancen lassen viel Raum für eine kreative Gestaltung und bietet sich als Kombi-Partner für schlichte Inszenierungen genauso an wie als Gegenpol zum romantischen Look. Waldtiere im modernen Beton-Finish bieten sich für edle Herbst-Szenen an, bei denen Weiß und Creme die dominierenden Farben sind. Blätter in XXL-Größe, Baumstamm-Displays, Hanfseile und Regalsets in Hexagon-Form sowie Geweihstangen und als i-Tüpfelchen eine mit Patina besetzte, steingraue Französische Lilie im Beton-Stil zeigen den Herbst aus einer exklusiven Perspektive. Warenpräsenter aus Holz bilden den natürlichen Kontrast zum kalten Werkstoff. Auch Mannequins zeigen sich in diesem progressiven Style. Die Französische Lilie taucht hier auf einem Metallständer mit Betonsockel auf. Der Banner „Betonwand“ und das gleichnamige Dekorpaneel verstärken das Thema ebenfalls. Das Wandpaneel mit orientalischen Mustern im Antik-Look fungiert als verspieltes Pendant. Steine aus Wellpappe mit Betonmotivdruck und die Deko-Kette mit Betonwürfeln sowie XXL-Kieselsteine vollenden das puristische Szenario, das mit roten Deko-Objekten wie Amaryllis und gleichfarbigen Produkten zum starken Blickfang in Szene gesetzt wird.

Wie Replikate aus einer anderen Zeit wirken Muster und Farben, die an den Mode- und Formenstil der 60er und 70er Jahre erinnern. Sie haben einen besonderen Charme, der sich wie in einer musealen Raritätenschau präsentiert und gerade deshalb zu unkonventionellen Ideen inspiriert. Grafische Formen und die typische Farbpalette zwischen Gelb-Orange und Braun werden als Deko-Elemente in verschiedenen Varianten eingesetzt. Originale Telefone im Vintage-Stil dienen als Eyecatcher. Beim Boho-Stil dominieren ethnisch anmutende Muster, die auf Holz-Dekosäulen, Wellness-Steinen und Display-Sets aufgebracht sind. Im typischen Outfit gehaltene Deko-Ketten, Traumfänger, bemalte Pfeile und mit Fransen verzierte Taschen geben reizvolle Einblicke in die indianische Kultur, zu der auch Büffelschädel, hier als dekoratives Display, gehören.

Auch wenn Vergangenes im verklärten Licht dargestellt wird – der menschliche Hang zur Nostalgie darf gerne kreativ genutzt werden. Der neue Katalog Herbst/Weihnachten 2016 bietet verschiedene Deko-Vorschläge zu beiden Themen. Im Webshop finden sich ebenfalls alle Deko-Artikel unter www.dekowoerner.de

Unter folgendem Download-Link finden Sie zur kostenfreien Veröffentlichung Bilder zum Thema „Beton-Optik + Retro-Stil 2016“.


Bildvermerk: www.dekowoerner.de

Anleitung für das Öffnen des Download-Links (ZIP-komprimierte Ordner für druckfähiges Bildmaterial)1. Schritt: Herunterladen (Link anklicken und ZIP Datei herunterladen)
2. Schritt: ZIP-Ordner speichern (Zielverzeichnis auswählen)
3. Schritt: ZIP-Ordner öffnen
4. Schritt: Entpacken mit einen ZIP-Programm (z.B. Win ZIP/ 7-ZIP/ File ZIP)
5. Schritt: Zielverzeichnis zum Entpacken auswählen/ festlegen

6. Schritt: Nach dem erfolgreichen Entpacken, kann der Ordner wie gewohnt geöffnet und das Bildmaterial genutzt werden



Information :

Die Bilder erhalten Sie zur einmaligen Veröffentlichung.

Alle Reproduktionsrechte liegen bei der Heinrich Woerner GmbH, Leingarten.

Nachdruck, Kopie, Digitalisierung, Speicherung, Verfremdung oder

Weitergabe an Dritte ohne schriftliche Genehmigung der Heinrich

Woerner GmbH ist untersagt. Der Herkunftsvermerk lautet: www.dekowoerner.de



Ansprechpartner für Medienvertreter:

Heinrich Woerner GmbH

Liebigstr. 37

74211 Leingarten

Tel. +49(0) 7131 40 64-621



PR/Öffentlichkeitsarbeit:

Astrid Anna Link




Marketing:

Alexandra Novac




Anzeigen:

Stefanie Roth




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen