Freitag, 11. November 2016

Edles Weiß mit Glanz-Effekten





Heilbronn/Leingarten, 25. Oktober 2016: Mit der farblichen Gestaltung der Weihnachts-Szenarien werden bestimmte Assoziationen verbunden, die durchaus in verschiedene Stilrichtungen gehen können. Rot ist der Dauerbrenner unter den klassischen Weihnachtsfarben, ebenso wie Gold und Silber. Kupfer hat sich in den letzten Jahren ebenfalls einen Platz erobert. Auch belebendes Grün und extravagantes Violett inspirierte schon zu kreativen Weihnachts-Kulissen. Mit reinem Weiß für festliche Stimmung zu sorgen, die nicht zu puristisch und kühl ausfällt, gelingt dagegen am besten mit glänzenden Kombi-Partnern wie Gold und Silber. Deko-Spezialist Woerner präsentiert einige glanzvolle Deko-Ideen in den edlen Kombinationen Weiß-Gold sowie Weiß-Silber im aktuellen Katalog Herbst/Weihnachten 2016, die die stimmungsvollen Effekte der Deko-Objekte in dieser Kombination zeigen.

Weiß trifft Gold: Weiße Reliefblüten, in massiver und detailgetreuer Verarbeitung und antiker Goldrand-Optik bilden ein filigranes Pendant zu goldglänzenden Objekten unterschiedlichster Art. Weiße Feder- und Hibiskus-Blüten begleiten den stolzen Pfau mit echtem Federkleid. Auch die charmanten Rehe und praktischen Rundhocker aus Fiberglas passen sich in weißer Lackierung dem Farbthema an. Beglimmerte Sterne, Sternenketten und Weihnachtskugeln treten in eine Glanz-Olympiade mit goldenen XXL-Steinen. Goldene Deko-Bäume, mit Kristallen und Kugeln geschmückt, ziehen die Blicke auf sich. Regal-Sets in Blattgold-Optik dienen als festliche Produkt-Präsenter. Champagner mischt sich in Form paillettenüberzogener Mini- Hirsche und einem dominanten Hirsch-Kopf über der weiß-gewischtem Kaminsole darunter. XXL-Birkenstämme bekommen ihren glänzenden Auftritt mit festhaftendem Gold- und Champagner-Glitter. Schlichte Grasbündel bestrahlen die festliche Kulisse mit goldenem LED-Schimmer, während goldene Luftballonhänger wie ein Spiegel funktionieren.

Weiß trifft Silber: Der weiße Pfau kann sich auch rad schlagend in Szene setzen und dabei seine mit Strassoptik-Elementen verzierten Federn präsentieren. Mit Kunstschnee überzogene Naturreisig-Zweige verbreiten ein kühles Flair. Der opulente Lüster aus weißem Metall glitzert mit klaren Perlen und dem Kugelvorhang um die Wette. Schneeweiße Engelsflügel verwandeln das in silbergrauen Paillettenstoff gekleidete Mannequin in ein Himmelswesen. Ein Kugellüster nimmt das Silberthema auf, das durch Gigant-Weihnachtskugeln, Kartonagen und elegante Bodenvasen Verstärkung bekommt. Auch Kugelpaneele, Barockrahmen, Deko-Ranken und Sternen-Vorhänge erscheinen im Silberlook. Hübsche silberne Deko-Päckchen mit weißer Chiffonschleife vereinen das Farbtreffen. Die LED-Grasbündel und Luftballonhänger leuchten ebenso im Silberglanz wie der dekorative Rehbock. Selbst der Mond hat sich entsprechend gewandelt.

Auch naturbelassenes Holz geht eine stilvolle Allianz mit Gold, Silber und Weiß ein. Daraus entstehen ganz neue Effekte, die zu kreativen Weihnachts-Szenarien inspirieren. Anregungen für glanz- und stimmungsvolle Weihnachts-Dekorationen gibt es im Katalog Herbst/Weihnachten 2016. Alle Deko-Artikel bietet auch der Webshop unter www.dekowoerner.de an.

Unter folgendem Download-Link finden Sie zur kostenfreien Veröffentlichung Bilder zum Thema „Weiße Effekte 2016“.


Bildvermerk: www.dekowoerner.de

Anleitung für das Öffnen des Download-Links (ZIP-komprimierte Ordner für druckfähiges Bildmaterial)
1. Schritt: Herunterladen (Link anklicken und ZIP Datei herunterladen)
2. Schritt: ZIP-Ordner speichern (Zielverzeichnis auswählen)
3. Schritt: ZIP-Ordner öffnen
4. Schritt: Entpacken mit einen ZIP-Programm (z.B. Win ZIP/ 7-ZIP/ File ZIP)
5. Schritt: Zielverzeichnis zum Entpacken auswählen/ festlegen

6. Schritt: Nach dem erfolgreichen Entpacken, kann der Ordner wie gewohnt geöffnet und das Bildmaterial genutzt werden

Information :
Die Bilder erhalten Sie zur einmaligen Veröffentlichung.
Alle Reproduktionsrechte liegen bei der Heinrich Woerner GmbH, Leingarten.
Nachdruck, Kopie, Digitalisierung, Speicherung, Verfremdung oder
Weitergabe an Dritte ohne schriftliche Genehmigung der Heinrich
Woerner GmbH ist untersagt. Der Herkunftsvermerk lautet: www.dekowoerner.de

Ansprechpartner für Medienvertreter:
Heinrich Woerner GmbH
Liebigstr. 37
74211 Leingarten
Tel. +49(0) 7131 40 64-621

PR/Öffentlichkeitsarbeit:
Astrid Anna Link

Marketing:
Alexandra Novac

Anzeigen:
Stefanie Roth

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen